Häusliche Abwässer über Pumpstationen entsorgen

Dort wo die Grundstücksentwässerung über freies Gefälle
nicht möglich ist, kommen Pumpwerke zum Einsatz.
Freistehende Gebäude, weiträumige Siedlungen,
Campingplätze, Sport und Freizeiteinrichtungen sind
typische Einsatzbeispiele.

Pumpstation

Pumpstation
...nicht nur wenn topographisch nichts läuft

Die Druckentwässerung ist oftmals kostengünstiger als die Verlegung von Freispiegelleitungen. Kleindimensionierte Rohrleitungen, die dem Geländeprofil flexibel angepaßt werden, sparen Erdaushub sowie Material und Zeit. Die Eingriffe in die Natur sind deutlich geringer. Die Gräben werden schmal gefräst und im gleichen Arbeitsgang erfolgt die Verlegung der Rohrleitung von der Rolle.

Ob Einfach.- oder Doppelpumpstation, Kunststoff.- oder Betonschacht, begehbar oder bis 40 Tonnen befahrbar, Schneidradpumpen, Freistrom oder Kanalradpumpen...

Alles ist möglich!

nehmen Sie für Ihr konkretes Projekt Kontakt mit uns auf.